2021-07-17

weder Fan von Hochprofil….noch von Tubeless fahre ich in der Tat nun mehr als 2000 Km genau mit diesem Setup….muss sagen es taugt bisher

….die Schwalbe TT (25mm) sind leicht und rollen echt gut….waren easy zu montieren und direkt dicht….mit > 60 mL Doc Blue bisher auf den Touren pannenfrei….am HR hatte ich einen Durchstich was eine kleine Sauerei am Rahmen zur Folge hatte, die Milch schaffte es aber das Loch abzudichten…..bei 67 kg fahre ich am HR 6,5 Bar und am VR 6 Bar.
Die Hochprofil Felgen sind an Tagen mit Moderatem Wind angenehm zu fahren und sind schnell.
Süchtig macht hierbei insbesondere das Rauschen.

Schmerzlich ist aber die Gewichtszunahme von 7Kg auf 7,3 Kg

Ich schätze meine bisherigen TL Versuche auf dem RR sind hinsichtlich der Pannensicherheit daran gescheiter das ich mit der Milch zu geizig war.
 

2021-05-02
ich lass mal ein Bild während einer Tour da…
Biachi Oltre XR4

2021-03-12 / 2021-04-03
Endlich 7000 Gramm…..Gestern auf meinen absoluten Lieblingsreifen Wolfpack Cotton 26mm Beige gewechselt.

2021-02-14

Biachi Oltre XR4

Winterbilder und Bike Hacks am Vorbau Part II…..
Strahlender Sonnenschein aber klirrende kälte….massenhaft Salz und was noch schlimmer ist getauter Schnee, der an den schattigen Stellen zu übelst glatten Stellen gefriert.
Dann lieber am Bike schrauben und auf Zwift trainieren.
Bezüglich den Bike Hacks ist es mir gelungen das Cockpit um nun 15mm abzusenken ohne am Gabelschaft sägen zu müssen und konnte das Gewicht dadurch auf 7075 Gramm senken.

Biachi Oltre XR4

Biachi Oltre XR4

2021-02-10

Biachi Oltre XR4

Wieder ein kleiner Schritt Richtung 7000 Gramm, durch die weiter unten stehenden Optimierungen und das Ändern der Rotoren von Shimano XTR auf KCNC Razor nebst 6-Loch Adapter von Bike Ahead konnte ich nun die 7090 Gramm erreichen.

Die Rotoren von KCNC konnte ich aufgrund des Wetters leider noch nicht einbremsen und testen. Mir ist wohl bewusst das ich hinsichtlich der Bremsen in einen Grenzbereich komme der nicht mehr voll umfänglich als Alltagstauglich gelten kann. Dennoch sollte ich mit meinen 68 Kg in heimischen Gefilden absolut klar kommen.  Für Alpines Terrain halte ich mir die Option jeder Zeit auf die XTR Scheiben zurück zu wechseln offen. Ein Bericht zu den KCNC Razor wird auf jeden Fall folgen.

 

2021-02-07

Bianchi Oltre XR4

Datum Gewicht Anmerkung
24.09.2020 8000 Auslieferungszustand
24.09.2020 8270* Auslieferungszustand
25.09.2020 7650* DT Swiss ARC 1400 db62 / Schwalbe Pro One TT
29.09.2020 7410* DT Swiss CRC 1100 db38 / Vittoria Corsa Control
07.10.2020 7310* DT Swiss CRC 1100 db38 / Vittoria Corsa Control
10.10.2020 7190* DT Swiss CRC 1100 db38 / Vittoria Corsa Control
09.01.2021 7170* Speedsafe db 35 / Challenge Strada Pro HTLR
27.01.2021 7145* Speedsafe db 35 / Challenge Strada Pro HTLR
06.02.2021 7125* Speedsafe db 35 / Challenge Strada Pro HTLR
10.02.2021 7090* Speedsafe db 35 / Challenge Strada Pro HTLR
14.02.2021 7075* Speedsafe db 35 / Challenge Strada Pro HTLR
12.03.2021 7000* Speedsafe db 35 / Wolfpack Cotton 26mm Beige
Ersparnis 1270  
Ziel 7000* * Fahr-fertig (Pedale, Flaha, G-Mount, Speed-Sensor)

2021-02-05
Diät für den Computer-Halter des Vision 5D ACR….usw
den kompletten Beitrag findest Du bei den Bike Hacks

Vision 5D ACR

Vision ACR Spacer

 

2021-01-09
Neuer Laufradsatz
Endlich ist er da, nach fast 4 Monate warten

  • Laufradsatz: Speedsafe 35mm Tubeless und Tabeless 1320 Gramm
  • Naben: DT Swiss 240
  • Reifen: Challenge Strade TLR 25mm 255 Gramm
  • Sonstiges: 30ml Doc Blue pro Rad, Schwalbe TL Ventile

Gewicht: Fahrfertig 7150 Gramm

2020-11-14
Absenkung der Lenker-Vorbau Einheit ohne Gabelschaft sägen
den kompletten Beitrag findest Du bei den Bike Hacks

2020-10-11
Weitere umbauten
…und weiter geht es mit der Diät am Oltre XR4. Den Löwenanteil trug mein zweiter CX Laufradsatz dazu bei, dieser soll nur für den Übergang eingesetzt werden. Wenn alles klappt sollte ich bis Ende November für das Oltre XR4 einen neuen Feinen LRS mit 1300 Gramm in den Händen halten. Aber im einzelnen habe ich geändert. Das aktuelle Gewicht 7190 Gramm

  • Laufräder: DT Swiss CRC1100 db38 t (Schlauchreifen)
  • Reifen: Vittoria Corsa Control 25mm (Schlauchreifen)
  • Steckachsen: Extralite Black Lock
  • Bremsscheibe HR:  Shimano XTR RT-MT900 140
  • Umwerfer: Shimano Dura Ace FD-R9150
  • Jockey Wheels: EXTRALITE Schaltwerkröllchen UltraPulley 11-11
  • Schaltwerk: Shimano Dura Ace RD-R9150
  • Flaschenhalter: CarbonWorks 1x 8 Gramm
  • Garmin Mount: Metron 5D modifiziert

Biachi Oltre XR4 Biachi Oltre XR4 Biachi Oltre XR4 Biachi Oltre XR4

2020-09-25
Erste Umbauten

  • Laufräder: DT Swiss ARC1400 db62 Disc
  • Sattel: Sele SLR C59
  • Reifen: Schwalbe Pro One TT Tubeless
  • Kurbel: Shimano Dura Ace FC-9100 2×11 50-34 /170mm
  • Kassette: Shimano Dura Ace CS-R9100 11-25
  • Bremsscheiben: Shimano XTR RT-MT900 160
  • Steckachsen: DT Swiss

Gewicht: 7620 Gramm

Bianchi Oltre XR4 Disc

2020-09-24
Auslieferungszustand
Im Auslieferungszustand wog das Oltre XR4 exakt 8000 Gramm. Als Gruppe ist die Shimano Ultegra Di2 montiert.
Das unten stehende Bild zeigt das Oltre XR4 Fahr fertig mit Pedalen, Flaschenhalter, Garmin Mount und Speedsensor montiert.
Gewicht 8270 Gramm!

Bianchi Oltre XR4 Disc